Untermenü 'Morse':

- zum Hauptmenü
  Kurz-Aufruf dieser Seite: fakoo.de/morse
Wegweiser

> Zusatz-Seiten zum Thema im neuen Fenster:

... Seiten-Inhalt 9.1. Morse-Alphabet optisch lernen:

- zum Untermenü 'Morse'
- thematische Zusatzseiten
-
  auf dieser Seite weiter unten:



Das Morse-Alphabet


Optisches Erlernen der Morsezeichen des Morsealphabets (neues Fenster)

Das Morsealphabet wird bei Taubblinden neben dem Lorm-Alphabet, welches nur Buchstaben
enthält, manchmal für die Zahlen eingesetzt. Dabei werden die Zeichen in die Handfläche
geklopft (taktiles Morsen). Weitere Anwender sind u.a. Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit.

Benannt ist das von Friedrich Clemens Gerke (neues Fenster) 1848 erfundene Alphabet
nach dem Erfinder des ersten Schreibtelegrafen (1837) Samuel Morse (neues Fenster).


Morse-Alphabet als Grafik
    ---------- Morse-Alphabet (Morsecode): ----------
    A    = .-      = kurz lang                   = dit-da
    B    = -...    = lang kurz kurz kurz         = da-dit-dit-dit
    C    = -.-.    = lang kurz lang kurz         = da-dit-da-dit
    D    = -..     = lang kurz kurz              = da-dit-dit
    E    = .       = kurz                        = dit
    F    = ..-.    = kurz kurz lang kurz         = dit-dit-da-dit
    G    = --.     = lang lang kurz              = da-da-dit
    H    = ....    = kurz kurz kurz kurz         = dit-dit-dit-dit
    I    = ..      = kurz kurz                   = dit-dit
    J    = .---    = kurz lang lang lang         = dit-da-da-da
    K    = -.-     = lang kurz lang              = da-dit-da
    L    = .-..    = kurz lang kurz kurz         = dit-da-dit-dit
    M    = --      = lang lang                   = da-da
    N    = -.      = lang kurz                   = da-dit
    O    = ---     = lang lang lang              = da-da-da
    P    = .--.    = kurz lang lang kurz         = dit-da-da-dit
    Q    = --.-    = lang lang kurz lang         = da-da-dit-da
    R    = .-.     = kurz lang kurz              = dit-da-dit
    S    = ...     = kurz kurz kurz              = dit-dit-dit
    T    = -       = lang                        = da
    U    = ..-     = kurz kurz lang              = dit-dit-da
    V    = ...-    = kurz kurz kurz lang         = dit-dit-dit-da
    W    = .--     = kurz lang lang              = dit-da-da
    X    = -..-    = lang kurz kurz lang         = da-dit-dit-da
    Y    = -.--    = lang kurz lang lang         = da-dit-da-da
    Z    = --..    = lang lang kurz kurz         = da-da-dit-dit

    0    = -----   = lang lang lang lang lang    = da-da-da-da-da
    1    = .----   = kurz lang lang lang lang    = dit-da-da-da-da
    2    = ..---   = kurz kurz lang lang lang    = dit-dit-da-da-da
    3    = ...--   = kurz kurz kurz lang lang    = dit-dit-dit-da-da
    4    = ....-   = kurz kurz kurz kurz lang    = dit-dit-dit-dit-da
    5    = .....   = kurz kurz kurz kurz kurz    = dit-dit-dit-dit-dit
    6    = -....   = lang kurz kurz kurz kurz    = da-dit-dit-dit-dit
    7    = --...   = lang lang kurz kurz kurz    = da-da-dit-dit-dit
    8    = ---..   = lang lang lang kurz kurz    = da-da-da-dit-dit
    9    = ----.   = lang lang lang lang kurz    = da-da-da-da-dit
    
    das vollständige Morse-Alphabet als Textversion zum Ausdrucken (neues Fenster)

    Seitenanfang

die grafische Druck-Versionen des Morse-Alphabets (neues Fenster)   [Textversion des Lorm-Alphabets (neues Fenster) ]

das ursprüngliche Alphabet von Samuel Morse (neues Fenster)


Sie können hier das Morsealphabet optisch erlernen.

Sie sollten sich aber beim Morsen-lernen die Zeichen wie die Funker
akustisch über Klangbilder einprägen!
learn CW online
Morsetaste





• −

Darstellung einer Maus-Tastatur:
 



Spickzettel 1 Spickzettel 2 Spickzettel 3
das vollständige Morse-Alphabet (neues Fenster) auch als Textversion (neues Fenster)





Erläuterungen:

Nutzung des Lernprogramms:
  • starten Sie die Zufalls-Abfrage mit Klick auf [Abfrage starten]
  • erweitern Sie nach und nach den Umfang der abgefragten Zeichen
  • Antworten Sie möglichst ohne Spickzettel
  • zum Lernen sollte man sich das Klangbild oder Klopfzeichen einprägen
    (z.B. da-did-da-did für das 'C')
    niemals das Aussehen des Zeichens. Man kann beispielsweise
    mit einem Stift den Rhytmus auf den Tisch oder in die Handfläche klopfen (taktiles Morsen).
  • Sie können auch die Tastatur zur Eingabe nutzen

Übungen / Zusatzseiten:

Downloads / Ausdrucke:


Morse-Alphabet

weitere Informationen:

Morse-Merkregeln bei Wikipedia (neues Fenster)
Erfinder des heutigen Morsealphabets Friedrich Clemens Gerke (neues Fenster)
Nutzung des Morsealphabets zur Steuerung des Computers
Morse Codes for Computer Access (new window) (englisch)


Morsetaste
learn CW online



umfangreiche Informationen zum Morsen:
in Morsezeichen: 'die morsetelegrafie ist der urknall des internets' von DK5KE



Neunauge FAKOOSY im Zickzack liegend, Beschriftung: Das Neunauge FAKOOSY vertritt www.fakoo.de, die Lernseite um Alphabete behinderter Menschen (Beschreibung siehe fakoosy.txt)
fakoosy.txt


akustische Einstimmung ins Morsen:
Beethoven an Morsetaste
(Flash-Animation mit Beethoven)

Cookie Cookies anzeigen