Untermenü 'Braille':

- zum Hauptmenü
  Kurz-Aufruf dieser Seite: fakoo.de/cbraille
Wegweiser

> Zusatz-Seiten zum Thema im neuen Fenster:

... Seiten-Inhalt 2.6. Computerbraille, Eurobraille:

- zum Untermenü 'Braille'
- thematische Zusatzseiten
-
  auf dieser Seite weiter unten:


8-Punkt-Computer-Braille / Eurobraille / Computer-Blindenschrift / Computer-Punktschrift / Braille 8-Punkt / Achtpunkt-Braille


Computerbraille (256 Braillezeichen)

  • Bei Einführung der Computer wurde es notwendig, die Anzahl der Braillezeichen so zu verändern, dass jedes Zeichen des Computers genau einem einzigen Braillezeichen entspricht. Mit der Erhöhung auf 8 Braille-Punkte waren wie beim 8-bit-Code eines Computers insgesamt 2 hoch 8 = 256 verschiedene Zeichen möglich.
  • Beim diesem als Computerbraille bezeichneten 8-Punkt-Braille wurden unterhalb der sechs üblichen Punkte noch zwei weitere Punkte hinzugefügt. Diese 8 Punkten werden nach folgendem Schema nummeriert:
      Zeile 1   Punkt  [1] und [4]
      Zeile 2   Punkt  [2] und [5]
      Zeile 3   Punkt  [3] und [6]
      Zeile 4   Punkt  [7] und [8]
  • Gelesen wird die Brailleschrift nicht auf einem Monitor sondern mit einem Brailledisplay, auch Braillezeile, Brailleleiste oder Brailleschirm genannt, mit dem die Zeichen dynamisch durch kleine Stifte angezeigt werden. Braillezeilen gibt es in sehr vielen unterschiedlichen Größen und Varianten. Die Cursor-Position wird durch Blinken eines Vollzeichens markiert.
    Braillezeile mit Text 'am Computer mit den Fingern lesen' in Computerbraille, Cursor blinkt auf dem n von 'Finger'
    Nahaufnahme: Finger liest auf dem Braille-Display
    Mit einem speziellen Programm (Screenreader) wird der Bildschirm ausgelesen und zeilenweise dargestellt. Der blinde Computer-Nutzer 'sieht' also nicht den ganzen Bildschirm, sondern muss sich den Bildschirm-Inhalt zeilenweise mit den Fingern erlesen. Eine Maus wird nicht benötigt, dafür muss der Blinde eine ganze Reihe von Tastatur-Kombinationen (shortcuts) beherrschen.
    Ein sehr effektives Arbeiten ist in Kombination mit einer Normaltastatur möglich.
    80er-Braille-Zeile vor einer Normal-Tastatur
    Braillezeile mit Auflagefläche für eine Normaltastatur, Braille-Tasten vorn am Gerät
    Eine Braillezeile ist sehr teuer. Alternative wäre eine akustische Ausgabe.

  • Die Eingabe des Textes erfolgt entweder über eine Braille-Tastatur mit 8 Tasten (Computertastatur für Blindenschrift) oder über eine normale Computertastatur, wobei Blinde die Fingergrundstellung durch die zwei markierten Tasten F und J erkennen. Eine Eingabe über die Brailletasten der Blindenschrift-Tastatur ist schneller und genauer möglich.
    Lernen Sie die <<--- 6-Punkt-Braille-Tastatur bedienen
    no Screen
    vollständige Braille-Tastatur mit Nummernblock, Steuerungs- und Funktionstasten
    no Mouse
    Tasten Computerbraille-Tastatur
    --->> Computerbraille-Tastatur-Simulator (neues Fenster) (8-Punkt-Braille)
  • Um die Arbeit von Blinden am Computer zu erleichtern, wurden in den letzten Jahren unterschiedliche Versuche unternommen, das Eingabegerät 'Maus' mit einer Brailleausgabe zu kombinieren. Neben Textausgaben sind teilweise auch grafische Elemente (Linien, Flächen) tastbar, so dass die Braillemaus (Braille Mouse) auch bei grafischen Ausgaben (Windows, Spiele) einsetzbar ist.
    Braille-Maus 'Tactile Explorer'
    Tactile Explorer (neues Fenster) 2010
    s.a. tactile-world.com (neues Fenster)
    Braille-Maus 'Mouskie'
    Mouskie (neues Fenster) 2008 - 2011
    s.a. origin.swissinfo.ch (neues Fenster)

    Und als Neuentwicklung: das berührempfindliche Flächendisplay HyperBraille (neues Fenster)
    HyperBraille - das grafikfähige Display für Blinde



Unicode



Eurobraille


Was ist der Unterschied zwischen Computerbraille und Eurobraille?
  • Als Eurobraille bezeichnet man nun die Zuordnung der 256 Zeichen eines westeuropäischen Zeichensatzes zu den 256 möglichen 8-Punkt-Braille-Zeichen des Computerbraille.
    Damit können zum Beispiel alle 256 Zeichen des ANSI-Zeichensatzes dargestellt werden. Jedem Zeichen, ob Groß- oder Kleinbuchstabe, ob Zahl oder Grafikzeichen usw., ist genau ein 8-Punkt- Braille-Zeichen zugeordnet. Außerhalb Europas existieren andere Computerbraille-Definitionen.
  • Genau genommen gibt es mehrere Zeichensätze, die 1986 für verschiedene westeuropäische Sprachen als Eurobraille definiert wurden. Der heute wohl am meisten benutzte Zeichensatz ist ISO 8859-1, der größtenteils mit dem westeuropäischen ANSI-Zeichensatz von Windows übereinstimmt. Ein wichtiger Grundsatz von Eurobraille ist es, Schwarzschriftzeichen, die in mehreren dieser Zeichensätzen vorkommen, immer mit demselben Braillezeichen darzustellen. Siehe auch www.braille.ch/eb-allg.htm (neues Fenster)

    TTF-Schriftart / Font: zum Download
    Braille-Alphabet TTF-Schriftart Download

    Die genauen Zuordnungen des 8-Punkt-Braille zum 8-Bit-Code sind in der DIN-Norm 32982 (neues Fenster) festgelegt.

  • Durch die Anpassung an verschiedene Sprachen und Zeichensätze machten sich einige Änderungen gegenüber dem 6-Punkt-Braille notwendig. Durch diese Abweichungen bei der Punkte-Belegung der 8-Punkt-Braillezeichen (Eurobraille) von denen der 6-Punkt-Braillezeichen (Literaturbraille) stehen beim normalen Arbeiten am PC nicht die gewohnten Kürzungen der Blindenvollschrift und der Blindenkurzschrift zur Verfügung.
    Die in der Vollschrift den Lautzeichen zugeordneten Braillezeichen wurden u.a. den Ziffern zugeordnet:
    Großbuchstaben werden durch Anfügen des Punktes 7 gebildet, kleine Umlaute erhalten den Punkt 8, große Umlaute werden nach unten gesetzt. Die vollständige Belegung ist in der Tabelle am Seitenende zu sehen.

  • Der Zeichensatz vom Computerbraille muss vom blinden Anwender nicht vollständig beherrscht werden.
    Neu gelernt werden müssen vor allem die Großbuchstaben und Zahlen (wie oben), die Umlaute,
         
    und die wichtigsten Zeichen, die für die Arbeit mit dem Computer erforderlich werden können.

    Im Bereich Computerbraille müssen somit neben den Großbuchstaben etwa 30 Zeichen neu gelernt werden.
    Siehe auch www.braille.ch/eb-erl-g.htm (neues Fenster)

    Wie kann man -->>> Blindenschrift elektronisch übersetzen?

    -> beliebige Texte in Braille-Code oder Braille-Code in Text umwandeln (Text, neues Fenster), Braille aus Zahlen entziffern, braille to text   (Braille-Converter / auch 8-Punkt)
    127 1235 1 24 123 123 15 36 147 135 145 15 0 12568 12 15 1235 234 15 2345 1356 15 1345   [=>]
    -> das verkürzte Computerbraille-Alphabet (neues Fenster) oder die vollständige Computerbraille-Tabelle (neues Fenster) zum Drucken
    -> die Textversion der Computerbraille-Tabelle (neues Fenster) mit Punktebelegung, Braille-Identifikator (BI) und Unicode
    -->> die interaktive Übersicht über alle 256 Computerbraille-Zeichen (neues Fenster)
    Übersicht Computerbraille-Zeichen Übersicht Computerbraille-Zeichen Textversion

    Versuchen Sie doch selbst mal mit 8 Tasten Braille zu schreiben...
    Tasten Computerbraille-Tastatur
    Computerbraille-Tastatur-Simulator
    Nutzen Sie den Computerbraille-Simulator (neues Fenster) oder den
    Computerbraille-Writer mit Textausgabe (neues Fenster) (auch
    für Screenreader geeignet) zum Üben

    Erlernen der <-- 6-Punkt-Braille-Tastatur


Warenkorb
Wo kann man was kaufen?
->>> Linkliste zu Blindenschreibmaschinen
->>> Linkliste für echte Braille-Bücher    
->>> Linkliste für Blindenkennzeichen
->>> Linkliste zu Punktschrift-Tafeln
->>> Linkliste für Braille-Schilder
->>> Linkliste zu Blindenuhren
->>> T-Shirts, Tassen und mehr im Fakoosy-Shop (neues Fenster)


Neunauge FAKOOSY im Zickzack liegend, Beschriftung: Das Neunauge FAKOOSY vertritt www.fakoo.de, die Lernseite um Alphabete behinderter Menschen (Beschreibung siehe fakoosy.txt)
fakoosy.txt



Anwendung

  • Da Zeichen mit Punkt 7 oder 8 nicht mehr ganz auf der Fingerspitze Platz finden, sind sie schwerer zu lesen
    und bei einigen Zeichen besteht auch Verwechslungsgefahr, wenn obere und untere
    Punkte allein stehen. Aus diesem Grund hat sich 2001 das Brailleschriftkomitee eindeutig
    für das Braille-Alphabet aus 6 Punkten (neues Fenster) entgegen dem Computerbraille aus 8 Punkten
    in der Ausbildung und bei Büchern entschieden.
    Fingerspitze mit den 8 Punkten
  • Werden Texte in Vollschrift oder Kurzschrift mit dem Computer verarbeitet, erfolgt die Übertragung und Darstellung der Zeichen ebenfalls in Eurobraille, wobei nur die 64 vorhandenen 6-Punkt-Zeichen von Eurobraille genutzt werden. Diese Texte lassen sich dann nur noch sinnvoll über eine Braillezeile lesen, wenn sich aus der Punkte-Darstellung die Voll- bzw. Kurzschrift ergibt. Ein Lesen solcher Literatur-Braille-Texte optisch am Bildschirm oder akustisch per Screenreader ist ohne Umwandlung in Normalschrift kaum möglich.
  • Vollschrift- und Kurzschrift-Texte können nicht über die Normaltastatur sondern nur mittels Braille-Tasten eingegeben werden. Oder man überträgt die Texte per Software in Voll- oder Kurzschrift entsprechend Eurobraille. Bei der Codierung ist auf die benutzte Code-Tabelle von Eurobraille zu achten, damit z.B. die Braillezeile den Text auch wiedergeben kann. (z.B. Abweichung Schweiz)

Vergleich von 6-Punkt-Braille und 8-Punkt-Braille:

Basischrift in Eurobraille: $braille verk8ndete #ahbe seine $schrift


Vollschrift in Eurobraille:$braille verk8ndete #ahbe s3ne $5rift


Kurzschrift in Eurobraille: $braille -k8nde( #ahbe 9e $5t




Computerbraille (Eurobraille): Braille verkündete 1825 seine Schrift

( Computerbraille entspricht der Normalschrift / Schwarzschrift )




Sonderzeichen und Akzentzeichen in 6-Punkt-Braille siehe --->> mehrformige Zeichen

Computerbraille-Tabelle (8-Punkt-Braille-Tabelle)  Druck-Version


- unter der grafischen Tabelle finden Sie die Textversion der Computerbraille-Tabelle

weitere Druckvarianten siehe ganz unten

Braille Eurobraille   [iso-code]
P 1 - 6 + P 7 + P 8 + P 7 + 8
p0     p0 [32]  

00 = p0
p7 [160]    

80 = p7
p8 [129]   

08 = p8
p78 [131]   ƒ

88 = p78
p1  a  p1 [97]   a

10 = p1
p17 [65]   A

90 = p17
p18 [185]   ¹

18 = p18
p178 [1  SOH ]

98 = p178
p12  b  p12 [98]   b

30 = p12
p127 [66]   B

b0 = p127
p128 [178]   ²

38 = p128
p1278 [2  STX ]

b8 = p1278
p14  c  p14 [99]   c

11 = p14
p147 [67]   C

91 = p147
p148 [179]   ³

19 = p148
p1478 [3  ETX ]

99 = p1478
p145  d  p145 [100]   d

13 = p145
p1457 [68]   D

93 = p1457
p1458 [182]   ¶

1b = p1458
p14578 [4  EOT ]

9b = p14578
p15  e  p15 [101]   e

12 = p15
p157 [69]   E

92 = p157
p158 [166]   ¦

1a = p158
p1578 [5  ENQ ]

9a = p1578
p124  f  p124 [102]   f

31 = p124
p1247 [70]   F

b1 = p1247
p1248 [134]   †

39 = p1248
p12478 [6  ACK ]

b9 = p12478
p1245  g  p1245 [103]   g

33 = p1245
p12457 [71]   G

b3 = p12457
p12458 [135]   ‡

3b = p12458
p124578 [7  BEL ]

bb = p124578
p125  h  p125 [104]   h

32 = p125
p1257 [72]   H

b2 = p1257
p1258 [170]   ª

3a = p1258
p12578 [8  BS ]

ba = p12578
p24  i  p24 [105]   i

21 = p24
p247 [73]   I

a1 = p247
p248 [137]   ‰

29 = p248
p2478 [9  HT ]

a9 = p2478
p245  j  p245 [106]   ¦

23 = p245
p2457 [74]   J

a3 = p2457
p2458 [186]   º

2b = p2458
p24578 [10  LF ]

ab = p24578
p13  k  p13 [107]   k

50 = p13
p137 [75]   K

d0 = p137
p138 [147]   “

58 = p138
p1378 [11  VT ]

d8 = p1378
p123  l  p123 [108]   l

70 = p123
p1237 [76]   L

f0 = p1237
p1238 [148]   ”

78 = p1238
p12378 [12  FF ]

f8 = p12378
p134  m  p134 [109]   m

51 = p134
p1347 [77]   M

d1 = p1347
p1348 [181]   µ

59 = p1348
p13478 [13  CR ]

d9 = p13478
p1345  n  p1345 [110]   n

53 = p1345
p13457 [78]   N

d3 = p13457
p13458 [241]   ñ

5b = p13458
p134578 [14  SO ]

db = p134578
p135  o  p135 [111]   o

52 = p135
p1357 [79]   O

d2 = p1357
p1358 [245]   õ

5a = p1358
p13578 [15  SI ]

da = p13578
p1234  p  p1234 [112]   p

71 = p1234
p12347 [80]   P

f1 = p12347
p12348 [254]   þ

79 = p12348
p123478 [16  DLE ]

f9 = p123478
p12345  q  p12345 [113]   q

73 = p12345
p123457 [81]   Q

f3 = p123457
p123458 [155]   ›

7b = p123458
p1234578 [17  DC1 ]

fb = p1234578
p1235  r  p1235 [114]   r

72 = p1235
p12357 [82]   R

f2 = p12357
p12358 [174]   ®

7a = p12358
p123578 [18  DC2 ]

fa = p123578
p234  s  p234 [115]   s

61 = p234
p2347 [83]   S

e1 = p2347
p2348 [215]   ×

69 = p2348
p23478 [19  DC3 ]

e9 = p23478
p2345  t  p2345 [116]   t

63 = p2345
p23457 [84]   T

e3 = p23457
p23458 [240]   ð

6b = p23458
p234578 [20  DC4 ]

eb = p234578
p136  u  p136 [117]   u

54 = p136
p1367 [85]   U

d4 = p1367
p1368 [188]   ¼

5c = p1368
p13678 [21  NAK ]

dc = p13678
p1236  v  p1236 [118]   v

74 = p1236
p12367 [86]   V

f4 = p12367
p12368 [189]   ½

7c = p12368
p123678 [22  SYN ]

fc = p123678
p2456  w  p2456 [119]   w

27 = p2456
p24567 [87]   W

a7 = p24567
p24568 [253]   ý

2f = p24568
p245678 [23  ETB ]

af = p245678
p1346  x  p1346 [120]   x

55 = p1346
p13467 [88]   X

d5 = p13467
p13468 [190]   ¾

5d = p13468
p134678 [24  CAN ]

dd = p134678
p13456  y  p13456 [121]   y

57 = p13456
p134567 [89]   Y

d7 = p134567
p134568 [255]   ÿ

5f = p134568
p1345678 [25  EM ]

df = p1345678
p1356  z  p1356 [122]   z

56 = p1356
p13567 [90]   Z

d6 = p13567
p13568 [151]   —

5e = p13568
p135678 [26  SUB ]

de = p135678
p346  ie  p346 [48]   0

45 = p346
p3467 [195]   Ã

c5 = p3467
p3468 [242]   ò

4d = p3468
p34678 [227]   ã

cd = p34678
p16  au  p16 [49]   1

14 = p16
p167 [194]   Â

94 = p167
p168 [225]   á

1c = p168
p1678 [226]   â

9c = p1678
p126  eu  p126 [50]   2

34 = p126
p1267 [202]   Ê

b4 = p1267
p1268 [233]   é

3c = p1268
p12678 [234]   ê

bc = p12678
p146  ei  p146 [51]   3

15 = p146
p1467 [206]   Î

95 = p1467
p1468 [237]   í

1d = p1468
p14678 [238]   î

9d = p14678
p1456  ch  p1456 [52]   4

17 = p1456
p14567 [212]   Ô

97 = p14567
p14568 [243]   ó

1f = p14568
p145678 [244]   ô

9f = p145678
p156  sch  p156 [53]   5

16 = p156
p1567 [219]   Û

96 = p1567
p1568 [250]   ú

1e = p1568
p15678 [251]   û

9e = p15678
p1246  `  p1246 [54]   6

35 = p1246
p12467 [143]   

b5 = p12467
p12468 [235]   ë

3d = p12468
p124678 [144]   

bd = p124678
p12456  ^  p12456 [55]   7

37 = p12456
p124567 [157]   

b7 = p124567
p124568 [239]   ï

3f = p124568
p1245678 [153]   ™

bf = p1245678
p1256  ü  p1256 [56]   8

36 = p1256
p12567 [142]   Ž

b6 = p12567
p12568 [252]   ü

3e = p12568
p125678 [247]   ÷

be = p125678
p246  ö  p246 [57]   9

25 = p246
p2467 [216]   Ø

a5 = p2467
p2468 [246]   ö

2d = p2468
p24678 [248]   ø

ad = p24678
p345  ä  p345 [96]   `

43 = p345
p3457 [64]   @

c3 = p3457
p3458 [228]   ä

4b = p3458
p34578 [0  NUL ]

cb = p34578
p3456  #  p3456 [35]   #

47 = p3456
p34567 [197]   Å

c7 = p34567
p34568 [223]   ß

4f = p34568
p345678 [229]   å

cf = p345678
p46  $  p46 [36]   $

05 = p46
p467 [163]   £

85 = p467
p468 [165]   ¥

0d = p468
p4678 [164]   ¤

8d = p4678
p236  »  p236 [40]   (

64 = p236
p2367 [146]   ’

e4 = p2367
p2368 [220]   Ü

6c = p2368
p23678 [192]   À

ec = p23678
p356  «  p356 [41]   )

46 = p356
p3567 [208]   Ð

c6 = p3567
p3568 [221]   Ý

4e = p3568
p35678 [217]   Ù

ce = p35678
p35  *  p35 [42]   *

42 = p35
p357 [167]   §

c2 = p357
p358 [214]   Ö

4a = p358
p3578 [200]   È

ca = p3578
p235  !  p235 [43]   +

62 = p235
p2357 [222]   Þ

e2 = p2357
p2358 [203]   Ë

6a = p2358
p23578 [177]   ±

ea = p23578
p2  ,  p2 [44]   ,

20 = p2
p27 [139]   ‹

a0 = p27
p28 [193]   Á

28 = p28
p278 [149]   •

a8 = p278
p36  -  p36 [45]   -

44 = p36
p367 [161]   ¡

c4 = p367
p368 [173]   ­

4c = p368
p3678 [130]   ‚

cc = p3678
p3  .  p3 [46]   .

40 = p3
p37 [183]   ·

c0 = p37
p38 [191]   ¿

48 = p38
p378 [136]   ˆ

c8 = p378
p256  /  p256 [47]   /

26 = p256
p2567 [209]   m

a6 = p2567
p2568 [211]   Ó

2e = p2568
p25678 [172]   ¬

ae = p25678
p25  :  p25 [58]   :

22 = p25
p257 [141]   

a2 = p257
p258 [205]   Í

2a = p258
p2578 [152]   ˜

aa = p2578
p23  ;  p23 [59]   ;

60 = p23
p237 [140]   Œ

e0 = p237
p238 [201]   É

68 = p238
p2378 [150]   –

e8 = p2378
p56  <  p56 [60]   <

06 = p56
p567 [196]   Ä

86 = p567
p568 [180]   ´

0e = p568
p5678 [171]   «

8e = p5678
p2356  ()  p2356 [61]   =

66 = p2356
p23567 [145]   ‘

e6 = p23567
p23568 [207]   Ï

6e = p23568
p235678 [158]   ž

ee = p235678
p45  >  p45 [62]   >

03 = p45
p457 [128]   €

83 = p457
p458 [175]   ¯

0b = p458
p4578 [187]   »

8b = p4578
p26  ?  p26 [63]   ?

24 = p26
p267 [213]   Õ

a4 = p267
p268 [218]   Ú

2c = p268
p2678 [154]   š

ac = p2678
p4 p4 [34]   "

01 = p4
p47 [198]   Æ

81 = p47
p48 [168]   ¨

09 = p48
p478 [230]   æ

89 = p478
p5  ~  p5 [33]   !

02 = p5
p57 [204]   Ì

82 = p57
p58 [162]   ¢

0a = p58
p578 [210]   Ò

8a = p578
p6  '  p6 [39]   '

04 = p6
p67 [156]   œ

84 = p67
p68 [184]   ¸

0c = p68
p678 [138]   Š

8c = p678
p12356  [  p12356 [123]   {

76 = p12356
p123567 [91]   [

f6 = p123567
p123568 [224]   à

7e = p123568
p1235678 [27  ESC ]

fe = p1235678
p34  äu  p34 [124]   |

41 = p34
p347 [92]   \

c1 = p347
p348 [236]   ì

49 = p348
p3478 [28  FS ]

c9 = p3478
p23456  st  p23456 [125]   }

67 = p23456
p234567 [93]   ]

e7 = p234567
p234568 [249]   ù

6f = p234568
p2345678 [29  GS ]

ef = p2345678
p2346  ß  p2346 [126]   ~

65 = p2346
p23467 [94]   ^

e5 = p23467
p23468 [232]   è

6d = p23468
p234678 [30  RS ]

ed = p234678
p456  _  p456 [127]   

07 = p456
p4567 [95]   _

87 = p4567
p4568 [176]   °

0f = p4568
p45678 [31  US ]

8f = p45678
p12346  &  p12346 [38]   &

75 = p12346
p123467 [199]   Ç

f5 = p123467
p123468 [169]   ©

7d = p123468
p1234678 [231]   ç

fd = p1234678
p123456  %  p123456 [37]   %

77 = p123456
p1234567 [132]   „

f7 = p1234567
p1234568 [133]   …

7f = p1234568
p12345678 [159]   Ÿ

ff = p12345678
Tabelle Computerbraille Eurobraille 8-Punkt-Braille

Text-Tabellen-Ende | Seitenanfang  
Computerbraille- / Eurobraille-Tabelle
dezimalhexadezimalZeichenPunkte-Belegung
0 00[NUL] Punkte 34578
1 01[SOH] Punkte 178
2 02[STX] Punkte 1278
3 03[ETX] Punkte 1478
4 04[EOT] Punkte 14578
5 05[ENQ] Punkte 1578
6 06[ACK] Punkte 12478
7 07[BEL] Punkte 124578
8 08[BS] Punkte 12578
9 09[HT] Punkte 2478
10 0a[LF] Punkte 24578
11 0b[VT] Punkte 1378
12 0c[FF] Punkte 12378
13 0d[CR] Punkte 13478
14 0e[SO] Punkte 134578
15 0f[SI] Punkte 13578
 
16 10[DLE] Punkte 123478
17 11[DC1] Punkte 1234578
18 12[DC2] Punkte 123578
19 13[DC3] Punkte 23478
20 14[DC4] Punkte 234578
21 15[NAK] Punkte 13678
22 16[SYN] Punkte 123678
23 17[ETB] Punkte 245678
24 18[CAN] Punkte 134678
25 19[EM] Punkte 1345678
26 1a[SUB] Punkte 135678
27 1b[ESC] Punkte 1235678
28 1c[FS] Punkte 3478
29 1d[GS] Punkte 2345678
30 1e[RS] Punkte 234678
31 1f[US] Punkte 45678
 
32 20(Leerzeichen) kein Punkt
33 21! Punkt 5
34 22" Punkt 4
35 23# Punkte 3456
36 24$ Punkte 46
37 25% Punkte 123456
38 26& Punkte 12346
39 27' Punkt 6
40 28( Punkte 236
41 29) Punkte 356
42 2a* Punkte 35
43 2b+ Punkte 235
44 2c, Punkt 2
45 2d- Punkte 36
46 2e. Punkt 3
47 2f/ Punkte 256
 
48 300 Punkte 346
49 311 Punkte 16
50 322 Punkte 126
51 333 Punkte 146
52 344 Punkte 1456
53 355 Punkte 156
54 366 Punkte 1246
55 377 Punkte 12456
56 388 Punkte 1256
57 399 Punkte 246
58 3a: Punkte 25
59 3b; Punkte 23
60 3c< Punkte 56
61 3d= Punkte 2356
62 3e> Punkte 45
63 3f? Punkte 26
 
64 40@ Punkte 3457
65 41A Punkte 17
66 42B Punkte 127
67 43C Punkte 147
68 44D Punkte 1457
69 45E Punkte 157
70 46F Punkte 1247
71 47G Punkte 12457
72 48H Punkte 1257
73 49I Punkte 247
74 4aJ Punkte 2457
75 4bK Punkte 137
76 4cL Punkte 1237
77 4dM Punkte 1347
78 4eN Punkte 13457
79 4fO Punkte 1357
 
80 50P Punkte 12347
81 51Q Punkte 123457
82 52R Punkte 12357
83 53S Punkte 2347
84 54T Punkte 23457
85 55U Punkte 1367
86 56V Punkte 12367
87 57W Punkte 24567
88 58X Punkte 13467
89 59Y Punkte 134567
90 5aZ Punkte 13567
91 5b[ Punkte 123567
92 5c\ Punkte 347
93 5d] Punkte 234567
94 5e^ Punkte 23467
95 5f_ Punkte 4567
 
96 60` Punkte 345
97 61a Punkt 1
98 62b Punkte 12
99 63c Punkte 14
10064dPunkte 145
10165ePunkte 15
10266fPunkte 124
10367gPunkte 1245
10468hPunkte 125
10569iPunkte 24
1066ajPunkte 245
1076bkPunkte 13
1086clPunkte 123
1096dmPunkte 134
1106enPunkte 1345
1116foPunkte 135
 
11270pPunkte 1234
11371qPunkte 12345
11472rPunkte 1235
11573sPunkte 234
11674tPunkte 2345
11775uPunkte 136
11876vPunkte 1236
11977wPunkte 2456
12078xPunkte 1346
12179yPunkte 13456
1227azPunkte 1356
1237b{Punkte 12356
1247c|Punkte 34
1257d}Punkte 23456
1267e~Punkte 2346
1277f[DEL] Punkte 456
 
12880[PAD]Punkte 457
12981[HOP] Punkt 8
13082[BPH]Punkte 3678
13183[NBH] ƒPunkte 78
13284[IND]Punkte 1234567
13385[NEL]Punkte 1234568
13486[SSA]Punkte 1248
13587[ESA]Punkte 12458
13688[HTS] ˆPunkte 378
13789[HTJ]Punkte 248
1388a[VTS] ŠPunkte 678
1398b[PLD]Punkte 27
1408c[PLU] ŒPunkte 237
1418d[RI]< Punkte 257
1428e[SS2] ŽPunkte 12567
1438f[SS3] Punkte 12467
 
14490[DCS] Punkte 124678
14591[PU1]Punkte 23567
14692[PU2]Punkte 2367
14793[STS]Punkte 138
14894[CCH]Punkte 1238
14995[MN]Punkte 278
15096[SPA]Punkte 2378
15197[EPA]Punkte 13568
15298[SOS] ˜Punkte 2578
15399[SGCI]Punkte 1245678
1549a[SCI] šPunkte 2678
1559b[CSI]Punkte 123458
1569c[ST] œPunkte 67
1579d[OSC] Punkte 124567
1589e[PM] žPunkte 235678
1599f[APC] ŸPunkte 12345678
 
160a0 Punkt 7
161a1¡Punkte 367
162a2¢Punkte 58
163a3£Punkte 467
164a4¤Punkte 4678
165a5¥Punkte 468
166a6¦Punkte 158
167a7§Punkte 357
168a8¨Punkte 48
169a9©Punkte 123468
170aaªPunkte 1258
171ab«Punkte 5678
172ac¬Punkte 25678
173ad­Punkte 368
174ae®Punkte 12358
175af¯Punkte 458
 
176b0°Punkte 4568
177b1±Punkte 23578
178b2²Punkte 128
179b3³Punkte 148
180b4´Punkte 568
181b5µPunkte 1348
182b6Punkte 1458
183b7·Punkte 37
184b8¸Punkte 68
185b9¹Punkte 18
186baºPunkte 2458
187bb»Punkte 4578
188bc¼Punkte 1368
189bd½Punkte 12368
190be¾Punkte 13468
191bf¿Punkte 38
 
192c0ÀPunkte 23678
193c1ÁPunkte 28
194c2ÂPunkte 167
195c3ÃPunkte 3467
196c4ÄPunkte 567
197c5ÅPunkte 34567
198c6ÆPunkte 47
199c7ÇPunkte 123467
200c8ÈPunkte 3578
201c9ÉPunkte 238
202caÊPunkte 1267
203cbËPunkte 2358
204ccÌPunkte 57
205cdÍPunkte 258
206ceÎPunkte 1467
207cfÏPunkte 23568
 
208d0ÐPunkte 3567
209d1ÑPunkte 2567
210d2ÒPunkte 578
211d3ÓPunkte 2568
212d4ÔPunkte 14567
213d5ÕPunkte 267
214d6ÖPunkte 358
215d7×Punkte 2348
216d8ØPunkte 2467
217d9ÙPunkte 35678
218daÚPunkte 268
219dbÛPunkte 1567
220dcÜPunkte 2368
221ddÝPunkte 3568
222deÞPunkte 2357
223dfßPunkte 34568
 
224e0àPunkte 123568
225e1áPunkte 168
226e2âPunkte 1678
227e3ãPunkte 34678
228e4äPunkte 3458
229e5åPunkte 345678
230e6æPunkte 478
231e7çPunkte 1234678
232e8èPunkte 23468
233e9éPunkte 1268
234eaêPunkte 12678
235ebëPunkte 12468
236ecìPunkte 348
237edíPunkte 1468
238eeîPunkte 14678
239efïPunkte 124568
 
240f0ðPunkte 23458
241f1ñPunkte 13458
242f2òPunkte 3468
243f3óPunkte 14568
244f4ôPunkte 145678
245f5õPunkte 1358
246f6öPunkte 2468
247f7÷Punkte 125678
248f8øPunkte 24678
249f9ùPunkte 234568
250faúPunkte 1568
251fbûPunkte 15678
252fcüPunkte 12568
253fdýPunkte 24568
254feþPunkte 12348
255ffÿPunkte 134568
Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, bitte mir mitteilen. Danke.
Text-Tabellen-Anfang | Seitenanfang  

  die Computerbraille- / Eurobraille-Text-Tabelle mit Unicode zum Ausdrucken (neues Fenster)


-> die Grafische Druckversion der Tabelle (neues Fenster) (4 Seiten)  

-> Textversion mit Unicode (neues Fenster) (5 Seiten)
-> das Computerbraille-Alphabet in verkürzter Form (neues Fenster) als Grafik zum Drucken
-> eine interaktive Übersicht über alle 256 Computerbraille-Zeichen (Javascript, neues Fenster)
-> Braille-Converter (neues Fenster) zum Decodieren von Braille-Zahlen-Texten

Weitere Informationen zu Eurobraille bei www.braille.ch (neues Fenster)


--->> Hier können Sie Braille-Zahlencode decodieren: zum



unterstützen Sie mit einer Spende die Seite fakoo.de zum Spendenformular





Hinweis auf weitere Seiten von www.fakoo.de